Die GUUG sucht Sprecher für das Frühjahrsfachgespräch 2016 in Köln

Es sollte zwischenzeitlich bekannt sein, dass das nächste Frühjahrsfachgespräch vom 23. bis 26. Februar 2016 an der Universität zu Köln statt findet. Dummerweise ist ein FFG nichts wert ohne Sprecher. Und deswegen sucht die GUUG derzeit nach interessanten Beiträgen aus dem weiten Feld der Systemadministration. Das FFG bietet an den ersten beiden Tagen ein- oder zweitätige Tutorials mit entsprechend fachlichem Tiefgang. Die beiden folgenden Konferenztage bieten dann in zwei parallelen Tracks Fachvorträge zu aktuellen Themen und Fragestellungen der professionellen Systemadministration.

Das Programmkomitee hat sich für 2016 drei Kernthemen gesetzt, die besonders berücktischtigt werden sollen:

  • Monitoring, Systemautomatisierung
  • Cloud-Umgebungen (Dateisysteme, System- und Netz-Virtualisierung, Backup)
  • Netze und IT-Sicherheit

Natürlich freut sich das Programmkomitee auch über Einreichungen aus allen Bereichen der professionellen Systemadministration. Die ausführlichen Aufrufe für Präsentationen und Tutorien können von der GUUG-Webseite abgerufen werden. Dort ist auch das Webformular verlinkt, um Beiträge einzureichen.

Vorschläge nimmt das Programmkomitee noch entgegen bis 16. Oktober (Tutorials) bzw. 30. Oktober (Präsentationen).

Über Wolfgang

open minded geek and engineer
Dieser Beitrag wurde unter FFG, GUUG, Konferenzen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.