sage@guug München, 12. November 2012: Datei -> Seite einrichten – 50 Jahre historisch gewachsenes Unkraut in der IT

Am Montag, 12. November 2012, ist das nächste Admin-Treffen mit Vortrag in München:

Oliver Rath: Datei -> Seite einrichten – 50 Jahre historisch gewachsenes Unkraut in der IT

Immer wieder laufen einem „historisch gewachsene“ Software, Protokolle u.ä. über den Weg, die sich z.T. bis heute gehalten haben. Warum z.B. braucht man für ftp zwei Ports? Wieso funktioniert SIP nur sauber mit STUN? Warum ist die Escape-Taste so weit weg, obwohl man sie beim vi ständig braucht?

Dieser Vortrag will auf humorvolle Weise (Fehl-)Entwicklungen und deren Hintergründe in der IT beleuchten.

Oliver Rath studierte Mathematik und Informatik an der TU München und tauchte 1997 mit FreeBSD in die Open-Source-Szene ein und ist seither dort geblieben. Mittlerweile verwendet er Open-Source-Tools, wo immer es möglich ist.

Der Vortrag beginnt ca. 19:15h an der Hochschule München, Lothstraße 34, Raum G1.27. Das ist das Gebäude gegenüber der Mensa mit den pinkfarbenen Säulen davor. Die Treppe rauf in den ersten Stock und dann in den Raum leicht schräg links gegenüber der Treppe.

Für das Bier danach probieren wir dieses Mal das Wirtshaus Raffus aus. Das ist der Nachfolger des Jugoslawen von früher, den es ja schon seit längerem nicht mehr gibt und nach Aussage verschiedener Leute kann man da recht gut und günstig essen.

Nachdem mir beim letzten Mal (Jens Link über check_mk) ein grober Mismatch von reservierten Plätzen zu teilnehmenden passiert ist (12 bestellt, 25 da) würde ich dieses Mal gerne mit Anmeldung arbeiten. Natürlich reserviere ich mit ein bisschen Luft nach oben, so dass auch spät- und kurzentschlossene noch Platz finden. Wer also nach dem Vortrag noch zum Essen und Ratschen mit kommen will, meldet sich bitte über das in der Webseite eingebaute Formular an. Danke.

Falls wir im Raffus keinen Platz kriegen, würde ich auf die Osteria Baal ausweichen, wo wir die letzten Male schon waren.

Über Wolfgang

open minded geek and engineer
Dieser Beitrag wurde unter GUUG, lokal, München, Regional abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.